Quitte Champion

Die Quitte gehört zur Familie der Rosengewächse.

Die ursprüngliche Heimat liegt im östlichen Kaukasus, wobei erste Nachweise über kultivierte Quitten aus dem Kaukasus 4.000 Jahre zurück liegen,  in Griechenland findet man sie ab 600 v. Chr., bei den Römern ab 200 v. Chr.

In Mitteleuropa wird sie erst seit dem 9. Jahrhundert angebaut, da sie eine wärmeliebende Pflanze ist, bevorzugt in Weinbaugebieten.

Quelle: www.wikipedia.de

Wir verwenden die Quitte zur Herstellung von Gelees.